Ein attraktiver Lebenslauf

Der Lebenslauf ist wichtig; er ist einer der wichtigsten Schritte bei der Bewerbung um eine Stelle. Es kann einen potenziellen Arbeitgeber dazu ermutigen, Sie auszuwählen und einzustellen.

Ein vollständiger und erfüllender Lebenslauf sollte natürlich die grundlegendsten Elemente enthalten – wie z. B. Ihre persönlichen Daten, Telefon- oder E-Mail-Kontaktdaten, Ihren beruflichen Werdegang/Zusammenfassung, Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen bis hin zu Ausbildung und Interessen. Es ist auch am besten, sich für ein einseitiges Dokument zu entscheiden, das die wichtigsten Informationen enthält, die für unsere gewählte Position erforderlich sind.

Eines der beliebtesten Formate ist das folgende:

  • In der Kopfzeile stehen unser Name, unsere Telefonnummer, unsere Mailbox (E-Mail) und der Name der Position,
  • berufliche Zusammenfassung – am Anfang des Lebenslaufs; dies ist eine kurze Beschreibung, ein Abriss des Kandidaten,
  • Berufserfahrung – listen Sie (vorzugsweise in chronologischer Reihenfolge) die Namen der Unternehmen und Positionen auf, in denen Sie gearbeitet haben; fügen Sie etwaige Erfolge hinzu und geben Sie an, wofür Sie zuvor verantwortlich waren, dies gibt dem Personalverantwortlichen einen besseren Einblick,
  • Fähigkeiten, Fertigkeiten – es ist eine gute Idee, sie aufzuteilen und dabei den Schwerpunkt auf die Fähigkeiten zu legen, die für einen potenziellen Arbeitgeber sicherlich von Interesse sind,
  • Ausbildung – dieser Abschnitt konzentriert sich auf die Ausbildung, die für Ihre zukünftige Position und die Anforderungen des Stellenangebots relevant ist,
  • Kurse/Ausbildung/Zertifikate/sonstige Leistungen – ermöglicht es, erforderliche und notwendige Qualifikationen für die Ausübung des gegebenen Berufes einzuschließen, es ist auch erwähnenswert, dass wir uns ständig verbessern und neue Dinge lernen,
  • Hobbys – es lohnt sich, ein interessantes Hobby zu haben, das in den Augen eines Arbeitgebers einen Bezug zu unserer Person herstellen wird.
    Und ganz zum Schluss:

In den meisten Fällen fügen wir auch ein Foto von uns selbst hinzu, aber wir sollten darauf achten, dass es professionell und mit angemessener Mimik aufgenommen wurde. Ein leichtes Lächeln lässt uns professionell attraktiver wirken als ein mürrisches Gesicht.

Ein weiterer wichtiger Aspekt für einen attraktiven Lebenslauf ist die Wahl einer interessanten und unverwechselbaren Vorlage. Wie bei den Interessen entsteht dadurch in den Augen des Arbeitgebers ein bestimmtes Bild über unsere Person. Ein düsterer weißer Hintergrund und ein minimalistisches Format sind nicht immer die beste Lösung, es sei denn, wir wollen klassisch sein. Eine gute Lösung kann bereits darin bestehen, Ihre Lebenslaufdatei unverwechselbar zu benennen; und wenn die Position, für die Sie sich bewerben, es erlaubt, auf eine lustige Art. Seien Sie vor allem Sie selbst.